ERLIBACHER KLVIERTRIO

Sa.01.10. 14:00 Reformierte Kirche Erlenbach

K_Erlibacher Klaviertrio_sw600.png

Andrea Sutter, Violincello

Elizaveta Parfentyeva, Klavier

Katalin Müller-Waagthaler, Violine

 

Die drei Musiklehrerinnen Andrea Sutter, Elizaveta Parfenyeva und Katalin Müller-Waagthaler unterrichten alle an der Musikschule Erlenbach und haben sich dort kennen gelernt.

Am Erlibacher Music Festival 2018 spielten Andrea Sutter und Katalin Müller zusammen im Klavierquartett, Elisaveta Parfentyeva hat am zweiten Festival 2020 ein Streicherensemble begleitet und Andrea Sutter konzertierte 2018 mit dem Trio Adami.

In der Formation als Erlibacher Klaviertrio traten die drei Musikerinnen erstmals im Mai 2021 auf, als es zum ersten Mal nach dem Lockdown wieder möglich war, Konzerte zu geben. Damals spielten sie Walzer von Strauss, aus einem Beethoven-Trio und Werke von Mozart.

 

Nun zu Ehren des Geburtstages von Joachim Raff wagen sie sich an den ersten Satz des 4. Klaviertrios und an das Stück «Cavatina», arrangiert für Trio.

 

Im Gedenken an Fred Stocker werden die Kinderchöre Lachen unter der Leitung von Helena Stocker vom Trio begleitet in zwei Werken, die extra arrangiert wurden von Hansjörg Römer.