SAMSTAG 1.OKTOBER

ERLENGUT

21:00 Uhr

In Zusammenarbeit mit Kluturtreff Erlenbach

Erlibacher Jazz Quintet

Das Erlibacher Jazz Quintett, der Name sagt es, fühlt sich Erlenbach seit seiner Gründung verbunden. Drei der Mitglieder wohnen hier, vier arbeiten unter anderem hier und alle fünf haben musikalische Verbindungen zum schönen Dorf am Zürichsee. Die Kreise der Inspiration werden allerdings weit darüber hinaus gezogen:
Die Saxophonistin Monika Tiken studierte am renommierten Berklee College of Music in Boston, der Pianist Alex Wilson leitet, spielt und produziert international mit einer besonderen Liebe zu Latin Music, der Trompeter Gauthier Cristol spielt in Ensembles auch barocke und klassische Musik. Gemeinsam mit dem Basler Schlagzeuger Pascal Graf und dem Zürcher Bassisten Felix Kübler, einem durch jahrelanges Zusammenspiel gefestigten Rhythmusteam, erfreuen sie uns als EJQ den Jazz der 1950er bis 1970er Jahre.

 

Hier stellt sich das EJQ mit Sound vor https://vimeo.com/566601881/7459df3607

Programm

Along Came Betty

 

Seven Steps to Heaven

 

I Remember Clifford

 

Sammy Walked In

 

All Blues

 

Rhythm-A-Ning

 

Moanin’

 

Joy Spring

 

Nica’s Dream

 

anschliessend Jam Session!