Trio Adami

Ich bin von Kopf bis Fuss...

Das Trio Adami spielt beliebte Musik aus Filmen der 20er- und 30er-Jahre und wunderbare Melodien aus Wien und aus der Operettenwelt. 

Wo: Reformierte Kirche, Erlenbach

Wann: Samstag 27. Okt um 1400h

Mélanie Adami, sopran
Andrea Sutter, cello
Sebastian Tortosa, klavier

„Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt“ oder „Ich weiss nicht zu wem ich gehöre“ – wer kennt sie nicht, die Melodien des Tonfilmkomponisten Friedrich Holländer! Mit Andrea Sutter (Cello), und Sebastian Tortosa (Klavier) hat Mélanie Adami ein abwechslungsreiches Programm aus Filmmusik und anderen Klassikern aus den 20er- und 30er-Jahren zusammengestellt.

Bekannte Songs von Marlene Dietrich und Zarah Leander sind dabei, aber auch wunderbare Wiener Lieder und Melodien aus der Operettenwelt. Zusammen mit den Cellostücken von David Popper und Astor Piazzolla, interpretiert durch Andrea Sutter, biete das Programm beste Voraussetzungen für vielfältigen, berührenden und unterhaltsamen Musikgenuss.