Nach den ersten vier öffentlichen Konzerten der «Erlibacher Strings» (eines sogar mit dem bekannten Opernstar Simon Estes), dem Streicher-Ensemble der Musikschule Erlenbach, zusammen mit den «Fiddling Millers» haben Katalin Müller-Waagthaler und Alex Wilson als Co-Präsidenten das allererste „Erlibacher Music Festival“ lanciert.

 

Unter der Leitung von Katalin Müller-Waagthaler, Violine- und Violalehrerin an der Musikschule Erlenbach, werden die Strings wieder mit dem international bekannten Musiker Alex Wilson, Pianist und Komponist, musizieren. Dazu wird zum allerersten Mal das ganze Dorf erklingen. Es werden alle Vereine aus Erlenbach und Umgebung, viele Profimusiker, die eine Beziehung zu Erlenbach haben, spielen, es werden Kinder und Laien musizieren, es wird die Amsterdam Klezmer Band auftreten.

 

Zudem werden auch diverse Erlenbacher ehrenamtlich Aufgaben übernehmen, wie zu unserer grossen Freude der bekannte Tagesschau-Sprecher Florian Inhauser, der das Eröffnungskonzert moderieren wird.

 

Nach einer langen Probezeit für Ensemble, Chor, vielen Stunden des Arrangierens, Organisierens und Planens sind nun alle gespannt auf die Konzerte vom 26. Oktober bis am 28. Oktober 2018 in verschiedenen Konzerträumlichkeiten im ganzen Dorf.

 

Auf der Hauptbühne werden verschiedene Formationen und sogar das neu und extra für das Festival komponierte Klavierkonzert von Alex Wilson in der reformierten Kirche zu hören sein. Auch verschiedene Konzerthöhepunkte werden in der katholischen Kirche, im Salon des Turmgutes und im Erlengut, erklingen.

 

Ein weiterer Höhepunkt werden die Living Room Konzerte in Wohnzimmern sein, auf einem privaten Kiesplatz, in einem „acoustic cellar“ und im Restaurant „Fiorello“.

Man darf gespannt sein auf viele musikalische Leckerbissen für Gross und Klein.

 

Wir sind sehr glücklich, dass wir drei Hauptsponsoren „Bachmann & Rimensberger“, „Schlagenhauf“ und „Gemeinde Erlenbach“ gefunden haben. Zudem unterstützen uns viele weitere Firmen, Unternehmen, Einzelsponsoren und Institutionen.