WALTER KEHL

Sa.24.10. 17:00 Erlibacherhof

So.25.10. 10:00 Reformierte Kirche Erlenbach

„Es ist das Schönste, mit klassischer Musik und Eigenkompositionen die grenzenlose Fantasie meiner Zuhörerinnen und Zuhörer anzusprechen, Bilder mit Tönen zu malen und eben:

Geschichten erzählen“

 

Die vier Musik-Alben „Chopin/Grieg“, „Piano Sketches“, „Daydreaming“ und „Nocturne“ sind in den letzten fünf Jahren entstanden und beschreiben das breite Repertoire von Walter Kehl und damit seine Vielseitigkeit am Klavier.

 

Für das zweite Erlibacher Musik Festival gibt Walter Kehl neben der Rhapsody in Blue von George Gershwin auch einen Einblick in seine neuesten Werke, wie z.B. in sein neu entstehendes Klavierkonzert.

https://walterkehl.ch

© 2020 Erlibacher Music Festival. All rights reserved.