ERLIBACHER JAZZ QUINTET

Sa.01.10. 21:00 Erlengut

K_EJQ_sw600.png

Das Erlibacher Jazz Quintet, der Name sagt es, fühlt sich Erlenbach seit seiner Gründung verbunden. Drei der Mitglieder wohnen hier, vier arbeiten unter anderem hier und alle fünf haben musikalische Verbindungen zum schönen Dorf am Zürichsee. Die Kreise der Inspiration werden allerdings weit darüber hinaus gezogen: Die Saxophonistin Monika Tiken studierte in den USA, der Pianist Alex Wilson leitet, spielt und produziert international mit einer besonderen Liebe zu Mittelund Südamerikanischen Stilen, der französische Trompeter Gauthier Cristol spielt in Ensembles auch barocke und klassische Musik. Gemeinsam mit dem Basler Schlagzeuger Pascal Graf und dem Zürcher Bassisten Felix Kübler, einem durch jahrelanges Zusammenspiel gefestigten Rhythmusteam, erarbeiten und erspielen sie sich nun als EJQ den Jazz der 1950er bis 70er Jahre.

https://www.erlenbach.ch/de/leben/kultur-sport-freizeit/kulturtreff/