ERLIBACHER STRINGS

Fr. 30.09. 19:00 Erlibacherhof

K_Erlibacherstrings_sw600.png

Die Erlibacherstrings sind 2013 an der Musikschule Erlenbach entstanden. Ursprünglich gab es ein paar ViolinschülerInnen, die gerne zusammen spielen wollten.

 

An der Musikschule gab es kein Angebot und so schickte Katalin Müller die interessierten Schülerinnen und Schüler an andere Musikschulen.

Der Weg war den Eltern oft zu weit und das Bedürfnis wurde grösser, vor der Haustüre in ein eigenes Orchester gehen zu können.

 

Es gab nicht sehr viele Schüler, die auf dem gleichen Niveau spielten. Dies waren höchstens 5 bis 6 Schüler und dazu 2 Celli.

Die Herausforderung bestand darin, die Kinder trotz der unterschiedlichen Kenntnisse zusammen spielen zu lassen. Es entstand die Idee, ganz kleine Anfänger ab der ersten Stunde mit leeren Saiten mitmachen zu lassen. 

Die Arbeit war und ist relativ gross, da diverse Stücke umgeschrieben werden müssen. Alle StreicherlehrerInnen fanden aber, dass dies ein Versuch wert wäre. So entstand das Streicherensemble. Die Auflage war, dass mindestens 10 Anmeldungen erfolgen sollten, ansonsten sich dies nicht rechnen würde.

 

Mit diversen Konzerten, zusammen mit dem sehr geduldigen Alex Wilson, der auch immer wieder extra für die kleinen SchülerInnen einfache Stimmen schrieb, wuchs die Teilnehmerzahl stetig. Das Ensemble trat nunmehr als Erlibacherstrings auf und die Ensemblestunden wurden sogar unentgeltlich angeboten.

Somit konnten die Kinder auch einfach einmal ausprobieren, ob es ihnen gefällt.

 

Die Erlibacherstrings treten am Opening Concert auf, mit grossen internationalen Gästen wie Omar Puente und Heiri Känzig.

Dazu singen sie zusammen mit den Kinderchören Lachen am Samstag Nachmittag ein gemeinsames Lied, das 2016 eigens für ein Konzert mit Simon Estes arrangiert wurde. Die Solostimme wird Lisanne van Lunteren übernehmen.

 

Ella Steglich, Ella Sayler, Róisín Murphy,

Elin Danuser, Calla Bertogg, Aurélie Ehlers,

Magalie Ehlers, Vendela Truija, Lily Studer,

Olivia Winata, Jae-Young Soh,

Marie Mende, Jae-Eun Soh 

 

Die Erlibacherstrings werden unterstützt von Annika Avedik, Angelina Gamma,

Tamara Niederer, Julia Kühn und Laura Kühn

und den Fiddling Millers Tobias, Viviane,

Joëlle und Diana Müller

und dirigiert von Katalin Müller-Waagthaler