I CANTICELLI

So.02.10. 17:00 Reformierte Kirche Erlenbach

K_I Canticelli_sw600.png

Dominique Eichenberger

Rahel Eichenberger

Monika Haselbach Eichenberger

Jürg Eichenberger

In diesem Konzert hören Sie die Canticelli als Familienquartett.

Seit Cellistengedenken wird in den verschiedensten Stilarten für Celloensemble geschrieben. Grosse Violoncellisten wie Klengel, Kummer, Popper und Coltermann stehen dafür. Aber auch berühmte Komponisten (Villa Lobos, Offenbach etc.) sind dem Klang des Cellos und des Celloensembles verfallen. 

Das Repertoire umfasst sämtliche Stilbereiche von der Renaissance bis zur Moderne. Verschiedenste Werkgattungen, angefangen bei der Triosonate über das Konzertstück bis hin zu Oper und Operettenauszügen, Filmmusik und Jazz-Standarts

gehören in das Repertoire der Canticelli. Namhafte Komponisten wie Dowland, Händel, Mozart, Beethoven, Brahms, Debussy, aber auch Gershwin, Joplin, Ellington u.a. sind mit Werken vertreten.